Technics SL-1200GR-eturns!

Im Frühsommer 2017 liefert Technics eine Light-Version des neuen SL-1200G Plattenspielers, den SL-1200GR.

Da der Premium-Teller SL-1200G eher auf den High-End Markt abzielt und mit Anschaffungskosten von ca. 3.500-4.000 € nicht gerade ein Lächeln auf die Gesichter der Discjockeys zaubert, so soll der SL-1200GR das ändern.

Gegenüber dem SL-1200G musste der Magnesium-Tonarm einem Aluminium-Tonarm weichen, bei dem Plattenteller wird auf das Messinggewicht verzichtet und statt einem Zwillingsrotor-Antrieb arbeitet ein Einzelrotor. Die Einsparungen werden sich dafür ordentlich im Preis widerspiegeln, denn der angekündigte Preis liegt bei 1.500 €.

So oder so… wenn sich die neuen Technics Plattenspieler ebenso bewähren wie ihr legendärer Vorfahr und über Jahrzehnte ihren Dienst leisten, sind beide Modelle ihr Geld wert!