AchtNullAcht Ableton Live Drum Rack

Unser neuer Shop bietet euch ab heute ein umfangreiches Sample Paket für Ableton Live.

Im Jahre 1982 brachte Roland den legendären Rhythmus Klopfer auf den Markt… TR-808.

Die TR-808 entwickelte sich fortan zu einer der bekanntesten Drum Machines in unserem Universum. Der Sound ist zeitlos und wird noch über Lichtjahre hinweg in Produktionen zu hören sein.

Durch den analogen Aufbau hat die TR-808 eine eigene Seele … Der Sound jeder TR-808 hat einen eigenen Charakter und bei jedem Trigger erzeugen die Drum Module einen variablen Klang. Das instabile Timing sorgt während dessen für einen einzigartigen Groove.

Das Drum Kit AchtNullAcht für Ableton Live ist die erste Sample Library, die diese Eigenschaften simuliert. Die BassDrum der TR-808 z.B. besitzt zwei Parameter (Tone & Decay). Beim Aufnahmeprozess wurden die Parameter dieses Drummoduls in allen möglichen Kombination eingestellt, bei 11 Skalenschritten pro Parameter ergibt dies insgesamt 121 Kombinationen. Pro Einstellung wurden bis zu 12 Wiederholungen aufgenommen. So besteht das BassDrum Modul des AchtNullAcht Drum Racks aus bis zu 1452 Samples, welche im Hintergrund nach dem Zufallsprinzip (Random Cycle) getriggert werden um den analogen Charakter nachzuahmen.

Das AchtNullAcht Sample Paket besteht aus ingesamt 5376 Samples, 16 Drum Racks, 11 Racks pro Drum Modul und 5 Komplett Racks mit unterschiedlicher Anzahl an Random Cycles für die Anpassung der CPU Auslastung deines Rechners.

Spezifikation

– Ableton Live Random Cycle Drum Kit kompatibel zu Live Lite, Live Standard, Live Suite (9.7. oder höher)
– 5376 Multisamples

 

BassDrum, SnareDrum, CYmbal:

  • bis zu 12 Random Cycle Samples pro Parameter Einstellung (121 Einstellungen gesamt bedeutet 1452 Samples pro Drum Sound):
    • BassDrum: Tone, Decay
    • SnareDrum: Tone, Snappy
    • CYmbal: Tone, Decay

 

LowTom, LowConga, MidTom, MidConga, HiTom, HiConga, OpenHihat:

  • bis zu 12 Random Cycle Samples pro Parameter Einstellung (11 Einstellungen gesamt bedeutet 132 Samples pro Drum Sound):
    • LT, LC, MT, MC, HT, HC: Tuning
    • OH: Decay

 

CLaves, RimShot, MAracas, handClaP, CowBell, ClsdHihat:

  • 16 Random Cycle Samples
Recording Equipment

Clock Generator: Sequentix Cirklon
Amping: ADT Toolmix 8 Summing Mixer (Calibrated Gain Station before AD Conversion)
Analog to Digital Conversion: Mytek ADDA 8×192 (Mastering Grade Conversion)
Recording DAW: Cubase 9.5 (24 Bit-88,1 kHz)

 

Während des Aufnahmeprozesses wurde der Original Charakter der TR-808 beim Sampling berücksichtigt:
– instabiles Timing
– variable Klangcharakteristik (analog)
– Lautstärken Balance aller Drummodule